Schlagwort-Archive: reditum

Ohne Schadstoffe im Bad

Titelbild Ohne Schadstoffe im Bad

Ohne Schadstoffe im Bad

Seit einigen Monaten wohnen Linda Grün und Verde Gang zusammen. Sanierte 3-Zimmer-Altbauwohnung, Küche, Diele, Bad in einem beliebten Kölner Stadtviertel. Bei der Wohnungssuche legte das frisch verliebte Paar unter anderem Schwerpunkte auf zentrale Lage, kurze Wege zur Arbeit und eine möglichst schadstofffreie Wohnung.

Immerhin hat der Eigentümer in Küche und Bad Wert auf Grünes Bauen gelegt. Es wurden natürliche Rohstoffe wie Holz verbaut. Das langlebige Material stammt aus Wäldern, in denen neuer Baumbestand nachwächst und trägt das FSC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft. Im Öko Bad sind Fliesen und wassersparende Armaturen zu finden.

Mit Linda Grün ist auch die Nachhaltigkeit in den frisch verliebten Haushalt eingezogen. In Küche und Haushalt hat sie bereits immer dann Küchenhelfer und Aufbewahrungsdosen gegen nachhaltige Alternativen aus natürlichen oder recycelten Materialien ausgetauscht, wenn die Küchenutensilien kaputt und verschlissen waren. Doch im Bad wimmelt es leider noch an Zubehör aus Plastik. Eine rutschfeste Badematte und Regal für Körperpflegeprodukte fehlen auch noch.

Ziel: Öko Bad mit individuellem Charakter

Das Ziel von Linda Grün: das Badezimmer umweltschonend auszustatten und Schadstoffe zu verbannen. Davon konnte sie auch ihren Partner überzeugen. Und so richteten die beiden eine E-Mail an Greenpicks. Folgende Tipps ließen wir den beiden zukommen:

Zahnpflege ohne Plastik für Groß und Klein

Bambus Zahnbürste
Bambus Zahnbürste

Wächst nach: Die Zahnbürsten von Hydrophil haben einen Bambusgriff und Borsten aus Nylon. Die umweltfreundlichen Schrubber gibt es in verschiedenen Stärken und für Kinder.

Recycling/Upcycling ✓ Vegan ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Schadstoffreduziert ✓

Für die Mundhygiene

Maienfelser Zahnpulver
Maienfelser Zahnpulver

Das Maienfelser Zahnpulver ist eine gesunde Alternative zu handelsüblichen Zahncremes. Es enthält weder Kreide noch schädigende Chemikalien. Stattdessen besteht das Zahnpulver nur aus natürlichen Zutaten und Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Die Kräuter sorgen für eine milde, antibakterielle Mundflora.
Recycling/Upcycling ✓ Rohstoffe aus Bio-Anbau ✓ Vegan ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Schadstoffreduziert ✓ Regionale Herstellung ✓ Hand gefertigt  ✓

Natürliche Körperpflege

Klar´s Meersalz-Seife
Klar´s Meersalz-Seife

Duschgel braucht keine Plastikflaschen. Klar´s Meersalz-Seife enthält eine Mischung aus natürlichem Meersalz und rein pflanzlichen Ölen. Frei von künstlichen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Auch als Rasierseife geeignet.
Rohstoffe aus Bio-Anbau ✓ Vegan ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Schadstoffreduziert ✓

Seifenschale aus Olivenholz

Seifenschale aus Olivenholz
Seifenschale aus Olivenholz

Hat man sich für Seife statt Shampoo in der Plastikflasche entschieden, ist eine Seifenschale aus Olivenholz eine gute Wahl. Sie ist nicht nur dekorativ, sondern äußerst resistent gegenüber Feuchtigkeit. Shop Olivenholz erleben.
Recycling/Upcycling ✓ Vegan ✓ Fair & Sozial ✓ Cradle to Cradle ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Klimaschonend ✓ Schadstoffreduziert ✓  Langlebigkeit ✓ Regionale Herstellung ✓ Hand gefertigt  ✓

Von der Rolle

veganes Bambus Toilettenpapier
veganes Bambus Toilettenpapier

Für‘s stille Örtchen bietet Smooth Panda veganes Bambus Toilettenpapier. Seidig-sanft, 240 Blatt XL-Rollen je Packung, FSC zertifiziert, 3-lagig, besonders vegan/tierfreundlich, ungebleicht und ressourcenschonend. Im 8er-Pack oder als Jahresvorrat mit 48 Rollen.
Recycling/Upcycling ✓ Rohstoffe aus Bio-Anbau ✓ Vegan ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Schadstoffreduziert ✓

Gut gebürstet

Olivenholz Haarbürste
Olivenholz Haarbürste

Die Olivenholz Haarbürste aus dem Bürstenhaus Redecker ist perfekt für das sanfte Entwirren und für die Pflege von langen Haaren. Ergonomisch designt liegt sie gut in der Hand. Das Olivenholz ist wasserresistent.
Recycling/Upcycling ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Hand gefertigt ✓ Regionale Herstellung  ✓

Rutschfest und nachhaltig

Badvorlage aus Thermoholz
Badvorlage aus Thermoholz

Mit der Badvorlage aus Thermoholz von Redecker steht man nach dem Baden und Duschen auf sicheren Füßen. Das „gebackene Holz“ ist besonders widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit. Ohne Einsatz von Chemikalien ist die hölzerne Badematte eine umweltfreundliche Alternative und ein dekoratives nachhaltiges Accessoire fürs Badezimmer.
Recycling/Upcycling ✓ Energie- und ressourceneffizient ✓ Schadstoffreduziert ✓ Regionale Herstellung  ✓

Upcycling Regal für Badutensilien

Upcycling Regal aus Einwegpaletten
Upcycling Regal aus Einwegpaletten

Trotz minimalistischer Veranlagung … auch die wenigen Badutensilien und Körperpflegeprodukte von Linda Grün und Verde Gang wollen im Öko Bad untergebracht werden. Die ressourcenschonende Variante ist ein Regal aus recycelten Einwegpaletten und Fahrradschläuchen. In verschiedenen Farben und Größen erhältlich bei reditum.
Recycling/Upcycling ✓ Langlebigkeit ✓ Fair & Sozial ✓ Cradle to Cradle ✓ Hand gefertigt ✓ Regionale Herstellung  ✓

Ein Öko Bad ist besonders nachhaltig, wenn es zeitlos designt und eingerichtet ist. Es ist universell nutzbar, berücksichtigt soziale, ökonomische und ökologische Aspekte, so dass Menschen über sehr viele Jahre Freude an ihrem Bad haben. Kleine Accessoires wie bunte Handtücher aus Bio-Baumwolle setzen individuelle Akzente. Ohne Schadstoffe im Bad – das wirkt positiv auf die Umwelt und auf die Finanzen.

Großer Andrang beim Heldenmarkt Berlin

Heldenmarkt Berlin 2013

Heldenmarkt 2013 in Berlin
Heldenmarkt 2013 in Berlin

Großer Andrang herrschte am vergangenen Wochenende beim Heldenmarkt in Berlin. In langen Schlangen warteten die Besucher geduldig an den Kassen, um Einlass zu bekommen zur Messe für Nachhaltigen Konsum im Postbahnhof in Friedrichshain. Besucher können sich hier gezielt über grüne Alternativen aus allen Lebensbereichen informieren.

Und das Warten hat sich gelohnt! Zu sehen und zu erleben gab es ein breitgefächertes Angebot an nachhaltigen Alternativen aus den verschiedensten Lebensbereichen. Im Erdgeschoss reihten sich vor allem Anbieter kulinarischer Genüsse aller Art verführerisch aneinander. Für mich als Schokoladen-Fan war die Auswahl an fair gehandelten Schokoladensorten ein Paradies. Wer nach diesen Versuchungen noch den Weg ins Obergeschoss fand, konnte sich an einer wirklich vielfältigen Auswahl an bio-fairer Bekleidung, Upcycling-Produkten, Haushaltsgegenständen, Öko Spielzeug, Möbeln, Geschenkideen und anderem mehr erfreuen. Insbesondere der Anteil an Ausstellern, die den Recycling-/Upcycling-Gedanken verfolgen, war nach meinem Eindruck diesmal noch höher als schon im Vorjahr. Besonders beeindruckt hat mich das vielfältige Sortiment von Upcycling Deluxe. Taschen, Hüte, Gürtel und modische Accessoires aus Autoreifen, Schallplatten, Kaffee- und Reissäcken bilden hier eine ausgewogene Einheit an Upcycling-Produkten. Und ich glaube, dass dies erst der Anfang ist, vor dem Hintergrund, dass es unendlich viel ausrangierte Materialien oder zu Müll deklarierte Wertstoffe gibt.

Darüber hinaus konnte man sich zudem über alternative Finanzanlagen, Ökostromanbieter und Krankenkassen informieren.

Heldenmarkt Berlin 2013
Heldenmarkt Berlin 2013

Ein Bühnenprogramm mit Tombola, grüner Modenschau und veganer Kochshow, Vorträge und Workshops, das gut frequentierte Repair-Café sowie ein leckeres bio-vegetarisches Catering rundeten das Programm ab. Alles in allem eine großartige Veranstaltung!

Großer Andrang auch bei den Shops von Öko- und Upcycling-Markt, die auf dem Heldenmarkt heldenhaft vertreten waren:

  • Monalito mit Baby-Pendulo, Dopper und ajaa!-Boxen
  • reditum mit den bewährten Moveo-Regalen
  • ia io mit öko-fairer Traum-Bettwäsche
  • kleiderhelden mit sexy, bio, fair und hochwertiger Unterwäsche für Herren

 

Heldenmarkt Berlin: Produkte von Monalito, reditum, kleiderhelden und ia io
Produkte von reditum, ia io, Monalito und kleiderhelden auf www.greenpicks.de