Schlagwort-Archive: Konsumgesellschaft

Neulich in der Müllverbrennungsanlage

Kürzlich ging für mich ein Traum in Erfüllung. Ich bekam die Gelegenheit, an einer Führung durch die Müllverbrennungsanlage Köln teilzunehmen. Das mag seltsam anmuten. Manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich beim (seltenen) Zappen durch die Fernsehkanäle an Doku-Sendungen über Recyclingverfahren hängen bleibe. Dieses Thema fasziniert mich also offensichtlich.

Der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) hatte zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema Generation Y eingeladen. Gastgeber und Austragungsort war die Abfallverwertungsgesellschaft Köln, kurz AVG, die zusätzlich eine Führung durch ihre Müllverbrennungsanlage (MVA) anbot. Da mich das Thema Generation Y ebenfalls sehr interessiert, konnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

AVG Köln in Köln-Niehl
© AVG Köln in Köln-Niehl

In kleinem Kreis wurden wir vom Pressesprecher der AVG durch die verschiedenen Abschnitte der Verbrennungsanlage geführt und bekamen die Abläufe genau erklärt. Anfangs noch etwas skeptisch, weil in früheren Jahren soviel Negatives über diese Anlage zu lesen war (überhöhte Baukosten, mangelnde Auslastung), wechselte bei uns Teilnehmern nach und nach die Stimmung in Faszination.

Zur Verdeutlichung: Es geht hier nur um Restmüll. Nicht um Recycling-Materialien wie Altpapier, Kunststoff und Plastik, Altglas oder kompostierbaren Biomüll. Neulich in der Müllverbrennungsanlage weiterlesen